Lackversiegelung

Bei einer Lackversiegelung handelt es sich um eine Schutzschicht die auf dem Lack aufliegt oder die offenen Poren des Lacken gefüllt hat. Sie schützt den Lack vor chemischen und teilweise auch vor mechanischen Einflüssen. Zudem sorgt sie für einen UV-Schutz und minimiert Dreckanhaftungen bzw. macht zukünftige Reinigungsprozesse einfacher. In dieser Kategorie findet man keramische Beschichtungen, Wachse und Sprühversiegelungen.