Schritt 2: Polieren

Hier findet man alles für das Polieren von Lacken, Glas, Kunststoff und Metalloberflächen. Ob Poliermaschinen, Polituren, Polierschwämme in diversen Durchmesser (40mm bis 150mm) oder auch Glaspolituren - in dieser Kategorie ist alles Notwendige aufgeführt.

Die Polierleistung setzt sich grundsätzlich aus drei Faktoren zusammen (Abtragsleistung Politur, Abtragsleistung Pad und erzeugter Hitze)

Jetzt gilt es für jeden Lackschaden die richtige Kombination zu finden.

Grundsätzlich empfiehlt es sich immer erst mit der feinsten Variante zu starten und sich nur zu steigern wenn diese nicht ausreichend ist. Beim Lackabtrag gilt: So wenig wie möglich und soviel wie nötig. Zudem kann das Einrichten einer Testfläche sinnvoll sein, um zu schauen welche Kombination die besten Ergebnisse liefert bevor man richtig loslegt.

Dies Wahl der Maschinen hängt von dem eigenen Können, den örtlichen Gegebenheiten und der Erfahrung ab.