T3000V3 Starterset - Poliermaschine mit Pads und Polituren im Sparset

  • Im Angebot
  • Normaler Preis 189,00 €
  • 2 übrig
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferzeit ca. 1-3 Tage


Mit diesem Set kann jeder erst einmal loslegen und kann so ziemlich alle Lackzustände bearbeiten. Wahlweise kann es noch durch weitere Polituren und/oder Pads ergänzt werden. 

Die Liquid Elements T3000 ist eine sehr gute Einsteigermaschine mit einem 125mm Teller und 10mm Hub. 

Geliefert wird die T3000 mit Tasche und Ersatzkohlen. Zusätzlich ist Werkzeug für den Stütztellerwechsel enthalten.

Wahlweise lässt die T3000 sich auch auf 75mm umrüsten. (nicht in diesem Set enthalten). Mit diesem Schritt erhält man eine tolle Maschine für die kleinen Flächen.

Die Koch Chemie Polituren in Kombination mit den neuen Pad Man V2 sorgen für optimale Ergebnisse und neuen Glanz für den Lack. Das Super Soft Tuch ist gut geeignet um die Politurreste zu entfernen und die Arbeit zu kontrollieren.

Nach erfolgreichem Prozess sollte über eine Versiegelung des Lackes nachgedacht werden.

In diesem Set enthalten:

- Liquid Elements T3000 inkl. Tasche und Zubehör

- Koch Chemie H9.01 250ml (grobe Politur) Schleifgrad: 9,0 Glanzgrad: 5,0

- Koch Chemie F6.01 250ml (mittlere Politur) Schleifgrad: 6,0 Glanzgrad: 7,0

- Koch Chemie M3.02 250ml (feine Politur Politur) Schleifgrad: 3,2 Glanzgrad: 9,0

- Liquid Elements Pad Man V2 125mm rot (grobes Pad) 

- Liquid Elements Pad Man V2 125mm gelb (mittleres Pad)

- Liquid Elements Pad Man V2 125mm grün (feines Pad Pad)

- ADVANTUSE Super Soft Tuch

 

Download Sicherheitsdatenblatt M3.02 (Set1)

Download Sicherheitsdatenblatt P3.01 (Set2)

Download Sicherheitsdatenblatt F6.01

Download Sicherheitsdatenblatt H9.01

 

Diese beiden Sets unterscheiden sich nur durch die Finish Politur. Das Set mit der M3.02 ist für die spätere manuelle Versiegelung durch ein Wachs oder eine Keramik gedacht. Falls dieser Schritt nicht gewollt ist sollte das zweite Set mit der P3.01 gewählt werden. Diese Politur hat schon eine leichte Versiegelung inklusive.

Der Versiegelungseffekt der P3.01 wäre allerdings hinderlich wenn später noch manuell versiegelt werden sollte und würde die Standzeit herabsetzen weil die manuelle Versiegelung sich nicht optimal mit dem Untergrund verbinden könnte.